Autor: Jürgen W. Niehoff

Veröffentlicht am KategorienBad VilbelSchlagzeilen

Ende der Blockade?

Segmüller-Ansiedlung • Verwaltungsgericht verlangt vom RP Nachbesserungen für Vilbeler Möbelhaus-Pläne


Veröffentlicht am KategorienNidderau

Es wird deutlich teurer – Stadt plant, Hausbesitzern und Mietern noch tiefer in die Tasche zu greifen

Nachdem die Kommunalauf- sicht den Haushalt 2014 ab- gelehnt hat, rauchen in Nidderau die Köpfe. Eine schnelle Lösung muss her. Statt mit radikalen Einspa- rungen will die Rathausspitze das Konzept mit noch mehr Steuern aufpolstern. Nidderau. Zweimal war die […]


Veröffentlicht am KategorienSchöneck

Wald wird geprüft – Zwei unabhängige Gutachter nehmen das Schönecker Grün unter die Lupe

Vor zwölf Jahren wurde dem Gemeindewald das Gütesiegel PEFC verliehen. Nun gab es die erste Überprüfung. Schöneck. Vor einigen Tagen bekam der Schönecker Wald Besuch. Und zwar nicht die üblichen Jogger und Herrchen mit Hunden. Gleich mehrere Stunden nahmen […]


Veröffentlicht am KategorienBad Vilbel

Puttrich bleibt!

Weniger Stimmen - CDU-Kreisparteitag im Bad Vilbeler Kurhaus


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Es wird hübsch! – Sanierung des Degenfeld’schen Schlosses im Dezember fertig

Was lange währt, wird endlich gut – diese Weisheit könnte auch auf das Degenfeld’sche Schloss in Groß-Karben angewandt werden. Denn Baufahrzeuge auf dem Hof, Ansätze von Balkonen entlang der Fassade und vernagelte Fenster machen deutlich: Hier wird kräftig gebaut. […]


Veröffentlicht am KategorienNidderau

Stadt soll Millionen zahlen – Ehemaliger Investor Ten Brinke verklagt die Kommune Nidderau

Mehr Zustimmung als Ablehnung erfuhren die Pläne des neuen Investors HBB zur Neuen Mitte bei der gutbesuchten Bürgerversammlung. Der kurzfristige Investorenwechsel könnte teuer werden. Nidderau. Möglicherweise lag die breite Zustimmung, die bei den Bürgern spürbar war, auch daran, dass […]


Veröffentlicht am KategorienBad Vilbel

Angler können aufatmen

Betretungsverbot der renaturierten Niddaabschnitte ist aufgehoben


Veröffentlicht am KategorienNidderau

Neuer Investor

Aus, vorbei. Die Träume für die Neue Mitte sind vorerst ausgeträumt. Denn der Investor, die holländische Investorengruppe Ten Brinke, hat kein Interesse mehr an der Realisierung des 40 Millionen Euro Projektes. Aber es gibt schon neue Interessenten Nidderau. Diese […]


Veröffentlicht am KategorienBad VilbelSchlagzeilen

Ja zum Paradies!

Geplantes Sport- und Wellnessbad passiert denHaupt- und Finanzausschuss


Veröffentlicht am KategorienBilderserieKarbenSchlagzeilen

Mehr Grün gefordert

Stadtplanungskonzept kommt bei Bürgern gut an: Nun sollen Parks geschaffen werden


Veröffentlicht am KategorienSchöneck

Magie des Faschings

SKV entführt ins Märchenland


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Nur Sorgenfalten gratis

Niederdorfelden hebt Grundsteuer um 100 Prozent an


Veröffentlicht am KategorienSchöneck

Fürs Gemeinwohl

Schönecke rNeujahrsempfang im Zeichen der Freiwilligen

Miteinander reden – gemeinsam handeln, so lautete das Motto der Veranstaltung, in deren Mittelpunkt das persönliche Engagement für das Gemeinwohl stand. Bürger- meisterin Conny Rück dankte den Akteuren, ihre Rede hatte allerdings einen ernsten Hintergrund. „Das Ehrenamt muss freiwillig […]


Veröffentlicht am KategorienBad VilbelSchlagzeilen

Disput Seniorenheim – Bürgerinitiative trifft sich mit Kommunalpolitikern auf dem Heilsberg zum Ortstermin

Sachlichen Umgang miteinander prägte die Ortsbegehung auf Einladung der Bürgerinitiative „Seniorenpflegeheim Am Hang“ im Ortsteil Heilsberg. Ziel ist es, einen Aufschub für das Projekt zu erreichen. Bad Vilbel. Die Bürgerinitiative, die sich aus Anwohnern der Alten Frankfurter Straße und […]


Veröffentlicht am KategorienBad VilbelSchlagzeilen

AKTUELL: Egerländertreff u. weitere Termine

Egerländertreff Bad Vilbel. Zu ihrem kulturellen Stammtisch treffen sich die Egerländer und Freunde diesmal am Dienstag, 11. Februar, um 18 Uhr im Parkrestaurant des Quellenhofs, Quellenstraße 21. Da dieser Abend in die Faschingszeit fällt, wolle man kurze Faschingsvorträge halten […]