Autor: Zöllner, Ingrid

Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Für den Notfall

Seit 20 Jahren ist das Notarzteinsatzfahrzeug beim ASB stationiert

Wer in Karben lebt, der ist den Anblick der Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) gewöhnt, wenn sie aus der Einsatzstelle in der Dieselstraße mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz ausrücken. Vor 20 Jahren wurde in Karben das […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

Volle Mensa

An Selzerbachschule benötigen Eltern Ganztagsbetreuung für ihre Kinder

Die Nachfrage nach Ganztagesangeboten in den Schulen steigt. Denn immer mehr Eltern sind voll berufstätig und benötigen Betreuung für ihre Kinder. Für die Selzerbachschule in Klein-Karben aber ist der Andrang zu groß. Das Problem liegt nicht nur in der […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Tanzen wie die Popstars

Gegen Langeweile in den Herbstferien hat das Jugendkulturzentrum (Jukuz) immer etwas zu bieten. Dieses Mal ist es das „Urban Dance Camp“, bei dem sechs Mädchen in die verschiedenen Musik- und Tanzstile hineinschnuppern können. Karben. Aus den Lautsprechern im Veranstaltungsraum […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Datenfluss stoppen

Wer nicht mit seinen Jubiläen in der Zeitung stehen will, muss widersprechen

Manche stehen gerne im Lichte der Aufmerksamkeit, andere wiederum nicht. Manchen ist es schon zuviel, wenn sie namentlich anlässlich ihres Geburtstages oder ihrer Hochzeit in der Zeitung genannt werden. Diese Daten werden von der Stadt übermittelt. Wer das nicht […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Wo die Natur wuchert

Ein Jahr nach der Nidda-Renaturierung sind bereits die ersten Erfolge zu verzeichnen

Es gab viele Diskussionen um die Nidda-Renaturierung in Richtung Dortelweil. Im vergangenen Jahr wurde sie in Angriff genommen. Unter der Leitung des Gewässerökologen Gottfried Lehr verschwand ein Teil der Kanaleinfassung, ein neues Flussbett wurde ausgebaggert. Nun sind in der […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Ein Leben für die Wehr

Thomas Bier zum Abschied als Stadtbrandmeister mit Peter-Geibel-Medaille geehrt

Mit einer Verabschiedung in diesem Ausmaß hatte Thomas Bier (56) nicht gerechnet. Nicht nur, dass der einstige Stadtbrandinspektor mit einem alten Borgward-Cabrio abgeholt wurde. Bürgermeister Guido Rahn überreichte ihm an diesem Abend die Peter-Geibel-Medaille, die zweithöchste Auszeichnung der Stadt. […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

ZUM THEMA: Arbeiten auf 1,5 km Länge

Das ist bei der Renaturierung in Karbens City geplant: Die Arbeiten beginnen ungefähr auf der Höhe des ASB-Altenheimes. Sie erstrecken sich auf 1,5 Kilometern Länge bis etwa zur Höhe des KSV-Sportplatzes. Dahinter ist die Nidda bereits renaturiert und der […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

Nidda zum Genießen

Umweltministerin Hinz übergibt Förderbescheid zur Renaturierung

Fast ein wenig aufgeregt schien Karbens Bürgermeister Guido Rahn (CDU), als Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) den Förderbescheid zur Nidda-Renaturierung im Stadtzentrum überbrachte. Die Neugier lag in der Frage begründet, wie hoch der Landeszuschuss zur Umweltmaßnahme ausfalle. Rahn wurde nicht […]


Veröffentlicht am KategorienBad VilbelKarben

722000 Euro vom Land für Nidda-Radweg

Die Bauarbeiten beginnen im Juli

Mit 722 000 Euro unterstützt das Land Hessen den Zweckverband Regionalpark NiddaRadweg beim Bau von zwei weiteren Teilstrecken der Route zwischen Bad Vilbel und Florstadt. Bad Vilbel/Karben. Die frohe Botschaft verkündete der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

Chef gibt Posten ab

Thomas Bier beendet seine Laufbahn als Stadtbrandinspektor

Ganz leicht fiel ihm die Entscheidung nicht: Zum 1. Juli hört Thomas Bier (56) als Stadtbrandinspektor bei der Karbener Freiwilligen Feuerwehr auf. 15 Jahre lang hat er sich notfalls Tag und Nacht ehrenamtlich als Brandschützer an vorderster Front engagiert. […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

Die Lilienwaldschule in Petterweil hat eine neue Rektorin

Karben. Die Petterweiler Lilienwaldschule hat seit vergangenem Monat eine neue Schulleiterin: Kerstin Maria Thies. In der ersten Maiwoche war die neue Rektorin vom Schulamt noch freigestellt worden, weil sie an ihrer vorigen Schule in Frankfurt Schüler durch die Prüfung […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

Ein Schild soll den Verkehr regeln

Eine lange Arbeitsliste aufgestellt für die neuen Ortsbeiräte in Okarben

Es sind einige Projekte und Aufgaben, die der Ortsbeirat Okarben auf seiner Liste für die kommenden fünf Jahre notiert hat. Viele Themen davon hatte der alte Ortsvorsteher Karlheinz Gangel (CDU), der in der Sitzung wiedergewählt wurde, noch von seiner […]