Autor: Jürgen W. Niehoff

Veröffentlicht am KategorienSchöneck

Zukunftswerkstatt: Etwa 1000 Tipps gesammelt

Schöneck. Gemeinsam geht mehr! Unter diesem Motto hat die Gemeinde ihre Bürger im Frühjahr aufgerufen, Ideen und Ziele zusammenzutragen, wie Schöneck zukünftig aussehen soll. Sieben Wochen hatten die rund 12 000 Schönecker Bürger Gelegenheit, ihre Wünsche oder Verbesserungsvorschläge zur […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Kauf statt Miete

Niederdorfelden. Nun ist es beschlossene Sache: Die Kostenbeteiligung der Anlieger bei der grundhaften Sanierung ihrer Straße gehören in Niederdorfelden der Vergangenheit an. Das hat die Gemeindevertretung während ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Ebenso wurde entschieden, die Container für die Betreuungsschule […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Sogar kicken untersagt

Niederdorfelden. Kopfschütteln unter den Anwohnern erregten vor Kurzem Verbotsschilder, die die Nutzung des Lindenplatzes wesentlich einschränken sollten. »Ich habe meinen Augen nicht getraut, als eines Morgens an jedem Zugang zu unserem schönen Lindenplatz plötzlich Verbotsschilder errichtet wurden«, erinnert sich […]


Veröffentlicht am KategorienSchöneck

Die neue Büdesheimer Laternen-Königin heißt Karina Schmitt

Schöneck. Der Schleier ist im wahrsten Sinne des Wortes gelüftet, Karina I., mit bürgerlichen Namen Karina Schmitt, heißt die 61. Büdesheimer Laternenkönigin. Inthronisation und Festwochenende steht also nichts mehr im Wege. Die Vorbereitungen für das 68. Büdesheimer Laternenfest laufen […]


Veröffentlicht am KategorienSchöneck

Programm des Laternenfestes

Schöneck. So ist der Programmablauf des 68. Büdesheimer Laternenfestes: Am Samstag, 27. Juli, 19.30 Uhr: Inthronisation von Karina I. in der SKV- Turnhalle. Freitag, 2. August, 20.30 Uhr: FFH-Hit-Arena mit Laternen-Königin Karena I. im Vorprogramm. Samstag, 3. August, 20.15 […]


Veröffentlicht am KategorienSchöneck

»Die Zustände schreien zum Himmel«

Kritik am Stockheimer Lieschen wird immer lauter Niederdorfelden/Schöneck/Nidderau. Das Chaos der vergangenen Wochen auf den Schienen und auch beim Schienenersatzverkehr rund ums »Stockheimer Lieschen«, die Bahnstrecke zwischen Bad Vilbel und Glauburg über Niederdorfelden hat nun erneut die politische Ebene […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

»Die Zustände schreien zum Himmel«

Kritik am Stockheimer Lieschen wird immer lauter – Büttner: Brauchen endlich Ergebnisse Niederdorfelden/Schöneck/Nidderau. Das Chaos der vergangenen Wochen auf den Schienen und auch beim Schienenersatzverkehr rund ums »Stockheimer Lieschen«, die Bahnstrecke zwischen Bad Vilbel und Glauburg über Niederdorfelden hat […]


Veröffentlicht am KategorienBilderserieNiederdorfelden

Ein »Hochhaus« für Glücksbringer

Ralph Vey sammelt für ein „Schwalbenhaus“, weil anderweitige Nistplätze fehlen Niederdorfelden. Wohnungsnot herrscht offensichtlich nicht nur bei den Menschen in Deutschland, sondern auch die Schwalben haben es immer schwerer, einen geeigneten Nistplatz für sich und ihre Jungen zu finden. […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Schulsozialarbeit: Hilfe für Schüler und Eltern

Karben. Zuweilen kann die Lern- und Leistungsbereitschaft von Schülerinnen und Schülern beeinträchtigt sein, weil das Klima in der Klasse schlecht ist, Schüler gemobbt werden, sie Liebeskummer haben oder Probleme in der Familie drücken. Dann haben es Lehrer allein schwer. […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

Ortsbegehung in Petterweil

Karben. Es gab viel zu besprechen in Petterweil. Am Samstag der Vorwoche hatte der Ortsbeirat zum Rundgang durchs Dorf eingeladen. Außer den Ortsbeiräten waren annähernd 30 Bürger gekommen. Erster Stadtrat Friedrich Schwaab (CDU) begleitete Ortsbeirat und Bürger beim Rundgang […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

Für Petterweiler Kinder

Karben. Es gibt ein funktionierendes Dorfleben in Petterweil. Das haben kürzlich acht Vereine bewiesen, als sie den Erlös des letztjährigen Dorffestes an die Jugend im Stadtteil spendeten. 600 Euro sind bei dem Dorffest Mitte August vergangenes Jahr nach Abzug […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Investitionen: Jetzt ist Kloppenheim dran

Karben. Als ob die Einheimischen es geahnt hätten, war der Versammlungsraum zur Sitzung des Ortsbeirates Kloppenheim bis auf den letzten Platz besetzt. Bürgermeister Guido Rahn (CDU) jedenfalls hatte an diesem Abend nur gute Nachrichten im Gepäck. »Kloppenheim ist nun […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Wehr ist gut aufgestellt

179 Brandschützer lassen Karbens Bürger ruhig schlafen Karben. Acht Menschen hat die Karbener Feuerwehr im vergangenen Jahr bei 150 Einsätze das Leben retten können. Stadtbrandinspektor Christian Becker sprach daher mit Recht von einem erfolgreichen und arbeitsreichen Jahr der Wehr. […]


Veröffentlicht am KategorienSchöneck

Den Kickern vom Kiez gehört ihr Herz

Schöneck. Der FC St. Pauli hat mehr als 400 eingetragene Fanclubs. Der Großteil der Fans der Kiezkicker stammt aus dem Stadtgebiet Hamburgs. Doch es gibt es sie in ganz Deutschland. So auch in Schöneck – dem einzigen Pauli-Fanclub im […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Aus Rücksicht an die Leine

Karben. Die Konflikte sind programmiert. Lassen Hundebesitzer ihren Tieren ohne Leine beim Gassigehen durch die Natur freien Lauf, erzürnt das Naturschützer. Die Stadt appelliert und fordert Rücksichtnahme von den Tierhaltern in der Natur. Eine Anleinpflicht gibt es nicht, allerdings […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Lärm und Abgase nehmen zu

Karben. »Weiter so mit der Verkehrsbelastung? — das wollen die Anwohner der Dorfelder Straße in Rendel nicht akzeptieren. Bei der Sitzung des Ortsbeirates machten sie deshalb Druck. Nehmt uns endlich ernst, sonst wird es ernst«, meldete sich Jörg Hößelbarth […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Spatenstich für 120 neue Häuser

Niederdorfelden. Auf elf Hektar am Ortseingang an der L 3008 entsteht das Neubaugebiet »Im Bachgange« mit 120 Bauplätzen. Etwa 700 Menschen werden demnächst hier wohnen. Ein Grund für die Gemeinde, die Arbeiten mit einem offiziellen Spatenstich zu starten. Geräumt […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Das Rathaus bleibt, wo ’s ist

Niederdorfelden. Das Rathaus bleibt an seinem alten Standort mitten im Ort. Das ergab jetzt die Abstimmung in der Gemeindevertretung. Im Sitzungssaal des Bürgerhauses entwickelte sich eine aufgeregte Debatte um zahlreiche Anträge, die der Vertreter der Grünen-Fraktion, Josef Mistetzky, eingebracht […]


Veröffentlicht am KategorienKarbenSchlagzeilen

Rote Karte für die Rowdys – Stadtpolizei sagt rüpelhaften Autofahrern den Kampf an

Karben. Es ist das bestimmende Thema in Klein-Karben: Das Chaos auf der Umleitungsstrecke der Ortsdurchfahrt. Weil sie zurzeit saniert wird, schlängelt sich der Verkehr durch die engen Nebenstraßen. Die Anwohner sind genervt, und viele Bewohner verschafften sich in der […]


Veröffentlicht am KategorienSchöneck

Familienzentrum ist komplett

Schöneck. Dort, wo früher ein Einkaufsmarkt stand, befindet sich heute ein langgezogenes Gebäude mit Wohnungen, Bücherei und einem Jugendtreffpunkt. Und nicht zuletzt einer Kindertagesstätte. Die neue Einrichtung wurde jetzt mit einer Feier offiziell ihrer Bestimmung übergeben. »Kinder sind unsere […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Grüße aus der Jungsteinzeit – Ausgrabungen im Neubaugebiet »Im Bachgange« beendet

Niederdorfelden. Dass man in Niederdorfelden gut wohnen kann, wussten offensichtlich schon die Steinzeitmenschen schon. Denn die jüngsten Ausgrabungen auf dem Gelände des künftigen Wohngebietes »Im Bachgange« zeigen, dass dort Menschen schon vor 6000 Jahren gelebt haben. Als die Ausgrabung […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

Das große Fegen – Silvesterreste beseitigt

Karben. Der Neujahrsputz vor dem Rathaus und auf öffentlichen Plätzen in Karbens durch die Jugendlichen der Ahmadiyya-Gemeinde inzwischen zu einem festen Ritual geworden. So waren die jungen Leute auch an diesen Neujahrsmorgen im Einsatz für die Sauberkeit. Weil für […]


Veröffentlicht am KategorienKarben

Viel Beifall für Pro Musica-Konzert – Benefiz-Auftritt in Ilbenstädter Basilika

Karben. Der Karbener Chor Pro Musica ist nicht nur eine künstlerische Bereicherung für die Stadt. Seine 73 Mitglieder zeigen mit ihrem Benefizkonzert auch Herz für ihre Mitmenschen. Dafür bildete die Ilbenstädter Basilika am Samstagabend vor Weihnachten ein würdiges Ambiente. […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Keine neuen Kredite nötig – Etatentwurf für 2019 weist Überschuss aus

Niederdorfelden. Auch für 2019 weist der Gemeindehaushalt einen Überschuss aus. Trotzdem ist Bürgermeister Klaus Büttner (SPD) nicht zufrieden, denn das Plus wird mit einem Steueranstieg erkauft. In der Debatte um die Einbringung des Haushaltsentwurfes für das kommende Jahr ärgerte […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfeldenSchöneck

Zierrat fürs Amt

Bürgermeister können erstmals eine Amtskette tragen

Rechtzeitig zur 1250-Jahr-Feier der beiden Orte Ober- und Niederdorfelden haben die beiden Rathauschefs Amtsketten erhalten. Eigens angefertigt – und nur für besondere Anlässe. Schöneck/Niederdorfelden. „Ich habe bisher nur eine Bürgermeisteramtskette. Die ist aus Bonbons und wurde mir spaßeshalber bei […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Wild hegen und pflegen

Werner Propheter aus Rendel ist leidenschaftlicher Jäger. Deshalb ist die Verlängerung des Pachtvertrages für das Niederdorfelder Jagdgebiet um weitere zehn Jahre für ihn eine Selbstverständlichkeit. Niederdorfelden. Trotz seiner 77 Jahre ist der Rendeler Hobby-Waidmann Werner Propheter fast täglich in […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Feldhamster ziehen um

„Im Bachgange“: Nagetiere kommen vorerst in eine Auffangstation

Von Neuigkeiten in Sachen Feldhamster-Vorkommen im geplanten Neubaugebiet „Im Bachgange“ konnte Niederdorfeldens Bürgermeister Klaus Büttner (SPD) seinem Gemeindeparlament berichten: Die Tiere kommen vorübergehend in ein Tierheim nach Mannheim. Niederdorfelden. Der Vorschlag, die Feldhamster im Bereich des geplanten Neubaugebietes „Im […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Den Sohn ein Leben lang gepflegt

Das Land Hessen zeichnet Waltraud Bauscher aus

Seit 53 Jahren pflegt Waltraud Bauscher ihren schwerst- behinderten Sohn Gerd. Das Land Hessen ehrte diese außerordentliche Lebensleistung nun mit der Pflegemedaille. Niederdorfelden. Waltraud Bauscher (77) will es zuerst gar nicht glauben, als Bürgermeister Klaus Büttner (SPD) morgens an […]


Veröffentlicht am KategorienSchöneck

Vertraulichkeit vereinbart

Altes Schloss: Denkmalbehörde stellt Verantwortlichen mögliche Varianten vor – Investor muss warten

Lang erwartet, nun liegt es vor: das Gutachten der Denkmalschutzbehörde über die Bebaubarkeit der neben dem alten Büdesheimer Schloss liegenden Grundstücke. Von ihm macht der Schottener Investor Werner Dietz seinen Entschluss, das Anwesen zu kaufen, abhängig.   Schöneck. Lediglich […]


Veröffentlicht am KategorienNiederdorfelden

Kinderbetreuung kostet viel Geld

Gemeindevertreter billigen einstimmig Etatplan für 2018

Die Debatte zum Haushaltsplan in Niederdorfelden fiel dieses Mal kurz aus. Denn mangels Liquidität der Gemeinde gibt es nicht viel zu verteilen, über das die Gemeindevertreter kontrovers hätten diskutieren könnten.   Niederdorfelden. „Not schweißt zusammen“, kommentierte die Vorsitzende der […]